4000 Euro für Ostafrika

von angela mueller

 

Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe

v.l.n.r.: Juliane Stephan, Werner Pfitzenmeier, Anja Wetzel, Susanne Berger

In Kooperation mit Plan veranstaltete die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier im Dezember 2011 im Wellness & Fitness Park Schwetzingen einen Tag für Ostafrika, um den Kindern in der von einer langanhaltenden Dürre betroffenen Zonen direkt zu helfen (s. a. Rückschau 2011).

Jetzt fand die Scheckübergabe statt und Unternehmensgründer Werner Pfitzenmeier überreichte persönlich an Plan International Deutschland e.V. einen Scheck über 4000 Euro. Juliane Stephan und Anja Wetzel von der Plan Aktionsgruppe Mannheim freuten sich sehr über den Erfolg dieser Veranstaltung und bedankten sich im Namen von Plan sehr herzlich bei Werner Pfitzenmeier und Susanne Berger, der Sportlichen Leiterin Kursbereich und engagierten Initiatorin dieser Aktion, bei der Trainer und Kursleiter einen Tag lang auf Ihre Gage zugunsten der Plan-Soforthilfe verzichtet haben. Eine rundum gelungene und erfolgreiche Veranstaltung, bei der alle Mitwirkenden auf eine Fortführung in diesem Jahr gespannt sind.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar