Ladenburger „Gartenlust“

Unser Aktionsradius beschränkt sich nicht nur auf Mannheim. Da Mitglieder der Aktionsgruppe auch aus benachbarten Städten und Bundesländern kommen, präsentieren wir uns natürlich dort ebenso.

Zum zweiten Mal waren wir vom 26. – 28. Juni 2009 zu Gast bei der „Gartenlust“ der Baumschule Huben in Ladenburg:

„Gartenlust“ lässt Patenschaften sprießen

Bei der „3. Ladenburger Gartenlust“ erlebte die Plan AG Mannheim gleich zwei Premieren: Ernstmals eine gemeinsame Aktion mit der AG Heidelberg, und zum ersten Mal wurden direkt am Stand zwei Plan-Patenschaften beantragt. An den drei Tagen, an denen wir bei der Gartenmesse unseren Stand neben dem Bonsai-Spezialisten und Plan-Paten Horst Krekeler aufbauen durften, fanden die Patchwork-Arbeiten von Lilo Großmann, die bemalten Steine und Naturbilder von Erika Müller sowie Dittmar Gross‘ Johannisbeerkonfitüre reißenden Absatz.

Aus Flohmarktbeständen hatten wir Garten- und Bastelbücher im Angebot und dank der fleißigen Kinder wurde die gemalte Girlande immer länger. Auch Horst Krekelers Bonsai-Sprechstunde füllte unsere Spendenkasse zugunsten der „Schulen für Liberia“, und nach vielen guten Gesprächen und Begegnungen mit neuen Interessierten kehrten wir nach Mannheim zurück. Für die freundliche Unterstützung danken wir den Gartenbaubetrieben Huben und dem Team von „Unsere Küche“ sehr herzlich.